Damit Australien zum Erlebnis wird

Roadsign australia

Seit 2002 ist Roadsign auch in Europa aktiv. Nach einem erfolgreichen Start in Frankreich, können deutsche Australien-Fans die Produkte seit 2007 auch in Deutschland erwerben. Die Marke steht dabei längst nicht mehr nur für die gelben Schilder, sondern spiegelt den Geist von Abenteuer, Freizeit, Sport- und Outdoor-Aktivitäten wider. Design und Funktionalität sind auf diese Aktivitäten ausgerichtet und strahlen gleichzeitig die sympathische Lebensart der Australier aus. Heute umfasst Roadsign australia in Deutschland eine umfangreiche Lifestyle-Kollektion, unter anderem mit Bekleidung, Wäsche, Strümpfen, Schuhen, Taschen, Sonnenbrillen, Schirmen, Campingartikeln und sogar einer Pflegeserie. Neben seinen Roadsign-Aktivitäten setzt sich Roger Carthew für den Umwelt- und Artenschutz ein. So finanziert er beispielsweise Tierkrankenhäuser in Australien und unterstützt Projekte zum Erhalt von bedrohten Tierarten. Auch in Deutschland gehen soziale Verantwortung und lässiger Lifestyle Hand in Hand. So sorgt seit 2008 die erste „Roadsign australia Primary School“ in Indien dafür, dass auch Kinder aus armen Verhältnissen eine Schule besuchen können. Weitere soziale Projekte sind bereits in Planung, wie zum Beispiel die zweite Roadsign Schule, die noch dieses Jahr eröffnet wird. Mit dem Kauf eines der folgenden Produkte nimmt der Kunde nicht nur den Geist von Australien mit nach Hause, er unterstützt vielmehr auch das soziale Engagement von Roadsign australia. Hierüber informiert Sie eine Faltkarte, die an jedem Artikel angebracht ist.
ROADSIGN – Australias famous brand.

Direkt zum Shop: www.roadsign.de

Zurück zur Partnerübersicht