Damit Australien zum Erlebnis wird

Melbourne & Victoria – Lifestyle, Outdoors & Kängurus

Mit 227.600 Quadratkilometern ist Victoria ein Zwerg unter den australischen Bundesstaaten, doch gerade dies macht ihn so attraktiv: Hier lässt sich die ganze Vielfalt des Fünften Kontinents kompakt und handlich erleben – Outback im Norden, Steilküste und Sandstrände im Süden, Weinberge und alpines Hochland im Landesinneren. Ein Drittel aller Nationalparks Australiens befindet sich in Victoria und damit ist der kleinste Staat des australischen Festlandes ein wahres Mekka für Tierbeobachtungen in grandioser Naturkulisse.

Melbourne – die Hauptstadt Victorias und zweitgrößte Stadt Australiens steckt voller Dynamik. Weltbekannte Sportevents – allen voran Formel 1 Grand Prix und Australian Open – sowie Musik-, Film- und Food-Festivals machen Melbourne zur Kultur- und Eventhauptstadt Australiens. Kunstausstellungen, Museen, Konzerte, coole Insiderbars und schillernde Nightclubs sorgen für Entertainment ohne Ende. Auch Shoppingfreunde kommen in der Trendmetropole von funky bis fein auf ihre Kosten, denn nicht umsonst wird Melbourne auch das Paris Australiens genannt.

Auf den Themenrouten Victorias können Selbstfahrer entweder die Surfstrände und Steilküsten der Great Ocean Road, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, oder die verträumten Strände und Nationalparks der Region Gippsland auf dem Sydney Melbourne Coastal Drive erforschen. Durch die kompakte Vielfalt der Sehenswürdigkeiten und Regionen ist Victoria der ideale Selbstfahrerstaat.

Auch Outdoorfreunde kommen in Victoria auf ihre Kosten. Geradezu ideal für Frischluftaktivitäten aller Art ist das High Country oder der Grampians Nationalpark: Trekking, Mountainbiking, Klettern, Raften, Reiten und sogar Skifahren – Adrenalin-Kicks sind vor wilder Bergkulisse rund ums Jahr angesagt.

Victoria bietet auch eine endlose Vielfalt an Food & Wine Erlebnissen – hier tischen einige der innovativsten Küchenchefs Australiens köstliche Menüs auf, die beeinflusst sind von den kulinarischen Traditionen der Einwanderer. Der Bundesstaat besitzt 22 verschiedene Weinregionen, und auf über 400 Weingütern können Besucher die edlen Tropfen direkt an der „Cellar door“ verkosten. Von Melbourne aus sind das Yarra Valley und die Mornington Peninsula in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Zurück zur Partnerübersicht